Fribourg wird zur Kulturstadt

Schon fast seit 40 Jahren findet in Fribourg das Festival Belluard Bollwerk statt – ein zweisprachiges, interdisziplinäres Kunstfestival, welches jeden Sommer während 10 Tagen Raum bietet, um zu gestalten, zu sinnieren und sich auszutauschen. Im 2022 steht der Vulkan als verbindendes Element des multidisziplinären Programms im Zentrum und verwandelt so die Stadt Freiburg in eine pulsierende Kulturlandschaft von internationaler Bedeutung.

Eintauchen ins vielfältige Programm: www.belluard.ch/de/